Projekt Beschreibung

ANNA LUX

“Wenn es nicht fliesst, dann sollte man aufhören gegen den Strom zu rudern.”

In Utopia beschreibt Anna Lux eine zerrissene Verbindung, die unter Biegen und Brechen nach Utopia segeln will. Den letzten Mut aufbringen, festhalten, lossegeln, nicht nachdenken, niemals loslassen, nicht hinterfragen, es wird schon irgendwie gut gehen. Das ist der Tenor und dennoch ist das ganze Vorhaben zum Scheitern verurteilt. Denn auch wenn man bisher von der Existenz von Utopia weiss, so wurde es bisher noch nie von irgendjemandem gefunden…

Der Song strotzt nur so vor Energie: Rock Gitarren treffen auf 80’s Synthesizer und vermischen sich perfekt zu einem sich festsetzenden Ohrwurm.

Ausserdem wurden die Wahl-Mallorquiner vom schweizer TV Format Adjeu Heimat rund um die Entstehung eben dieses Songs und ihr aussergewöhnnliches Leben zwischen Familie und Rock’n’Roll auf der beliebten Ferieninsel begleitet. Es wird also spannend!